Firn spezial in der Venedigergruppe

Eine großartige Skitourenwoche in einer wie für den Tourengehen geschaffenen Gletscherwelt, mit nicht allzu schwierigen Skigipfel, erwartet dich. Die meisten Touren sind Ost bis Süd ausgerichtet und bieten deshalb idealen Firnabfahrten. Zum krönenden Abschluss dieser Woche zählt natürlich die fantastische Abfahrt vom Gipfel des Großvenedigers mit über 2.000 Höhenmeter.  Die Touren sind nicht sehr steil, aber ohne Kondition kommst du im Hochgebirge nicht weit. In den ersten 2 Tagen wird die Essener Rostocker-Hütte unser Stützpunkte sein, dann wechseln wir zur Johannis-Hütte. Beide Hütten sind bekannt für ihre gute Küche und auch mit Duschen ausgestattet.

 

Anforderungen:

Skitourenerfahrung, sichere Fahr- und Aufstigstechnik in unterschiedlichen Schneearten. Kondition für Anstiege bis zu 1.500 Höhenmeter und Umgang mit  Steigeisen wird vorausgesetzt.

 

Wochenverlauf:

 

Sonntag 1. Tag :

Anreise und Aufstieg zur Essener Rostocker-Hütte

2. Tag:

östliche Simonyspitze 3.448m

3. Tag:

Großer Geiger 3.360m

4. Tag:h

Hüttenwechsel zur Johannis-Hütte

5. Tag:

Kristallwand 3.329m 

6. Tag:

Großvenediger 3.667 m und Abfahrt nach Hinterbichl

7. Tag:

Samstag Abreise

 

Termine:

 

09.04. - 15.04.17

 

Bei Gruppen ab 5 Personen auch Wunschtermin möglich.

 

Teilnehmerzahl:

4 - 6 Personen

Preis:
pro Person € 450,00 6 Tage Führung mit staatl. gepr. Berg- und Schiführer, inkl. Ergänzung von Notfallausrüstung, (LVS-Gerät, Sonde, Schaufel) und Fotoservice (exkl.Unterkunft)

zu den Fotos!