Kletterkurs Fortgeschrittene (Lienzer Dolomiten)

Bei diesem Kurs beschäftigen wir uns viel mit dem Thema Vorstiegklettern und Partnerrettung.

Wie zum Beispiel: das legen von mobilen Sicherungsmitteln (Klemmkeile, Friends),

das selbstständige Absichern von Routen und der Standplatzbau mit mobilen Sicherungsmitteln.

 

Ein weiterer Schwerpunkt ist die Partnerrettung:Was mache ich bei freiem Hängen im Seil, oder was ist zu tun wenn mein

Seilpartner ins Seil gestürzt ist? Wir zeigen dir verschiedene behelfsmäßige Rettungstechniken und wie du schwierige Situationen in Griff bekommst.

Natürlich darf bei diesem Kurs das Klettern selbst nicht zu kurz kommen. Auf dem Programm  steht auch das Verbessern der Klettertechnik, die wir bei schönen Kletterrouten im III. - IV. Grad trainieren können.

Unser Unterkunft ist die gut geführte Karlsbader Hütte in den Lienzer Dolomiten.

 

 

 

Vorraussetzung für die Kursteilnahme:

Du hast einen Grundkurs absolviert, kletterst sicher im  Vorstieg den III. Schwierigkeitsgrad und hast schon  Mehrseillängenrouten begangen.

 

 

Sonntag: Anreise zur Dolomitenhütte, nach der Ausrüstungskontrolle Aufstieg zur Karlsbader Hütte (Aufstieg ca. 1,5 Stunden) Gepäckstransport zur Hütte möglich!

 

Samstag: Abstieg und Abreise

 

Termine:

 

02.09. - 07.09.18

 

Bei Gruppen von 4 Personen auch Wunschtermin möglich!

 

Teilnehmerzahl:

4 Personen

 

 

Preis:

pro Person € 435,00

inkl. 5 Tage Ausbildung mit staatl. gepr. Berg- und Skiführer, Ergänzung fehlender technischer Ausrüstung und Fotoservice.

exkl. Übernachtungen!

 

zu den Fotos!